VENUS

 


Die Venus in deinem Horoskop zeigt an, wie du Zuneigung äusserst und wie du sie empfängst. Sie zeigt, was du in Beziehungen brauchst.


Venus weist auch auf deinen Geschmack hin, was du als ästhetisch empfindest, was du als angenehm und ausgewogen empfindest und was dir gefällt...


Das Zeichen deiner Venus gibt dir immer einen Hinweis wodurch du im Leben Freude erfährst, was dir Vergnügen bereitet.


Die Zeichenstellung und Aspekte zeigen deine Gewohnheiten und Einstellungen gegenüber der Liebe, den Partnerschaften und allen sozialen Interaktionen.


Aber in erster Linie zeigt Venus unsere Eigenliebe und unsere Selbstwertschätzung an.
Was wir an uns nicht mögen, können wir am anderen nur schwer akzeptieren.


Venus legt Wert auf einen äusseren Ausdruck des inneren Zustandes.
Das heißt auch, dass wir, um einen inneren Zustand zu verändern, z. B. den Mangel an Selbstwert auch im Außen anfangen können, um eine Veränderung zu bewirken. Wenn du dich nicht akzeptieren kannst, dich nicht schön findest, dann beginne zu überlegen, was du gerne anziehst, was dir steht, welche Farben dir gefallen, sei dir selbst etwas wert, erwerbe Dinge, die du gerne anschaust, nimm Freude und Leichtigkeit in dein Leben hinein und betrachte die materielle Welt als Geschenk, um dich selbst auszudrücken.

Wenn wir unsere Venus leugnen oder nicht in Übereinstimmung mit ihr handeln, können wir nie ein gesundes Selbstwertgefühl oder Befriedigung in unserem Leben finden.


Um Selbstwertgefühl zu gewinnen, müssen wir zuerst unsere Werte bestimmen und das, was uns Freude bereitet.


Die Stellung der Venus im Horoskop ist ein wesentlicher Schlüssel oder Hinweis in Bezug auf das, was wir schätzen oder was uns lieb ist und was wir in unserem Leben erschaffen müssen, um das Gefühl zu haben, dass wir etwas wert sind, damit wir ein gesundes Selbstwertgefühl und Selbstachtung gewinnen.


Die Selbstliebe und der Selbstwert, der davon herrührt, dass wir alles an uns akzeptieren und lieben, ist notwendig, um vollständig in unser Sonnenzeichen oder in unsere Individualität hineinzuwachsen. Man kann sein Sonnenzeichen nicht entwickeln, wenn man sich selbst nicht Wert beimisst, wenn man auf das, was man für sich selbst will keinen Wert legt. So dient letztendlich die Venus der Sonne.


Wo Venus steht ist ein potentielles kreatives Potential, Fertigkeiten, Möglichkeiten. Je mehr ich mich durch meine entwickelten Venus-Anteile wertschätze und meine kreativen Fähigkeiten umsetze, umso mehr entlaste ich auch meine engen Beziehungen.