EINFÜHRUNG

 

 

Jeder sollte mit den Grundprinzipien der Astrologie vertraut sein, da ein Horoskop unsere grundlegende Energie darstellt. Je mehr wir von diesen Energiemustern wissen, umso mehr erfahren wir über unser Innerstes, z. B., was uns motiviert, was uns bremst, was für Fähigkeiten wir haben, und umso mehr erkennen wir diese Muster auch in der Außenwelt, in anderen Menschen. Wir verstehen und tolerieren mehr, weil wir uns der Unterschiede bewusst werden; gleichzeitig sind wir herausgefordert, das Leben in einem größeren Zusammenhang zu sehen und nicht mehr aus der Froschperspektive.

 

Das Horoskop zeigt an, was ich in meinem Leben verwirklichen soll. Um mich wirklich ganz und erfüllt zu fühlen, muß ich immer mehr in mein Horoskop hineinwachsen. Das heißt, mich zu akzeptieren, wie ich bin und nicht zu versuchen jemand anders zu sein. Ein Krebs wird nie gut einen Löwen spielen können, aber er wird ein großartiger Krebs sein.

 

Wir sind niemals ein Opfer von schlechten Einflüssen; wir sind immer dazu aufgerufen, hier auf der Erde unser Bestes zu geben und dies führt durch all die Schattenseiten und die Aufgaben, die wir gestellt bekommen, hindurch. Ein Ausweichen bewirkt nur, daß wir uns deprimiert fühlen, uns von außen negative Ereignisse anziehen und uns selber aus dem Weg gehen.

Wenn wir keinen positiven, kreativen Ausdruck finden, wird uns der Kosmos einen finden, den wir vielleicht nicht so gerne bewußt wollen.

Wir haben ein Horoskop, das wir nicht ändern können. Aber es liegt an uns, zu wählen, wie wir damit umgehen. Wir können proben und experimentieren. Wir können ein guter und ein schlechter Schauspieler im Leben sein.

 

Jedes Zeichen, jeder Planet, jede Häuserstellung zeigt Deine ganz individuellen Aufgaben und Fähigkeiten an. Es sagt uns: Mach etwas daraus, mach es so gut Du kannst. Wenn Du ein Widder bist, dann werde mit all Deinem Sein ein wahrer Widder! Versteh, was es bedeutet ein Widder zu sein. Eine Hand wird voll entwickelt, wenn sie eine Hand wird, ein Auge indem es ein Auge wird.

Wenn wir das tun, wozu wir geschaffen sind, dann lernen wir das Glück des Ausdrucks des eigenen Selbstes kennen.

 

Wir sollten das Horoskop danach fragen, was wir zum Ablauf der Dinge beitragen sollen. Welchen Part im menschlichen Leben sollen wir spielen, was sollen wir geben, was wird von uns erwartet?

 

Je mehr man sich mit der Astrologie beschäftigt, umso mehr verlieren sich die Zweifel.

Das Horoskop ist eine Sprache der Energie. Die einzelnen Planeten zeigen die Art des Energieflusses an.

Die Elemente sind die Energie-Substanz der Erfahrung.

Die Zeichen sind die ursprünglichen Energiemuster, die zeigen die besondere Qualität der Erfahrungen an.

Die Planeten symbolisieren den Energiefluß und verkörpern die Dimension der Erfahrung.

Die Häuser repräsentieren die Erfahrungsbereiche, in denen die jeweiligen Energien am leichtesten zum Ausdruck kommen und erlebt werden.

Die Aspekte enthüllen die Dynamik und die Intensität der Erfahrung sowie die Wechselwirkung der Energien innerhalb des Individuums.